Meine Hals-Medizin

Dorithricin®: Meine Hals-Medizin

Schnell. Wirkstark. Gut verträglich.

Bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden leisten Dorithricin® Halstabletten seit Jahrzehnten effektive und langanhaltende Hilfe. Denn mit der einzigartigen Wirkstoff-Formel lindert Dorithricin® nicht nur schnell und langanhaltend den Schmerz, sondern bekämpft auch gezielt Bakterien und Viren und bremst den Infekt, bevor die Halsschmerzen schlimmer werden.

Dorithricin® Halstabletten sind dabei ausgesprochen gut verträglich und auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet, sobald sie kontrolliert lutschen können.

Sie erhalten Dorithricin® Halstabletten rezeptfrei in Ihrer Apotheke.

Wirkt in Minuten1
Hält über Stunden1
Bekämpft Bakterien und Viren2
4.9/5 (287 Bewertungen)
Jetzt kaufen

Die einzigartige Wirkstoff-Formel

Dorithricin® überzeugt durch seine einzigartige Wirkstoff-Formel: Ein lokal schmerzstillender Wirkstoff lindert schnell den Schmerz. Das lokal wirksame antimikrobielle Peptid besitzt antibakterielle Eigenschaften und wirkt somit gezielt gegen bakterielle Erreger.

Darüber hinaus besitzt das antimikrobielles Peptid im Zusammenspiel mit den anderen Wirkstoffen antivirale Effekte und lokal immunstimulierende Eigenschaften. In seiner Wirkung wird das antimikrobielle Peptid durch einen lokal antiseptischen Wirkstoff optimal ergänzt.

In zwei Geschmacksrichtungen erhältlich

Dorithricin® Halstabletten sind in folgenden Geschmacksrichtungen erhältlich:

Wirkt in Minuten1
Hält über Stunden1
Bekämpft Bakterien und Viren2
4.9/5 (287 Bewertungen)
Jetzt kaufen
Wirkt in Minuten1
Hält über Stunden1
Bekämpft Bakterien und Viren2
4.9/5 (81 Bewertungen)
Jetzt kaufen

1 Palm et al., Int J Clin Pract. 2018; e13272
2 Schmidbauer M., 2015: Dorithricin® wirkt antiviral (in vitro). Pharm. Ztg., 160. Jahrgang, 38. Ausg.: S. 48–52.